Corona Update vom 30.10.2020

Im Moment können wir noch keine absolute Aussage darüber treffen, wie ab 2. November 2020 der Spielbetrieb und die Öffnung unserer Anlage, im Rahmen der Pandemie geregelt sein wird.

Hierzu werden wir die endgültige Bestimmung der Landesregierung abwarten müssen.

Aktuell, nach heutigem Stand, werden wir die Anlage, ab dem 02.11.20, nicht schließen.

Wir bitte Sie auf folgende Einschränkungen zu achten:

Es gelten weiterhin die Hygienekonzepte und Hygienemaßnahmen.

Zusätzlich bitten wir Doppel nur aus einem Hausstand zu spielen oder sich Ihre Plätze als Einzelspiel einzuteilen.

  • Tennis, Badminton, Squash und Tischtennis sind Individualsportarten sie dürfen, „auf allen privaten und öffentlichen Anlagen, alleine, zu zweit oder in einem Hausstand lebend, betrieben werden.“
  • Das Gruppentraining der Tennisschule TSA fällt in dieser Zeit aus. Es wird, soweit möglich, wie im letzten Lockdown, nachgeholt werden.
  • Kindergeburtstage finden nicht statt.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zur Zeit keinerlei 100 Prozent-Prognosen hierzu abgeben werden und bitten Sie von Fragen und Anrufen abzusehen!

Aktuell bestehen weiterhin alle Hygiene- und Belüftungsmaßnahmen. Ebenfalls laufen die Abluftsysteme zu Ihrer Sicherheit, auch in der Gastronomie!

Sobald neue Informationen und Beschlüsse zum weiteren Procedere vorliegen, werden wir erneut an dieser Stelle informieren.

 

Wir wünschen Ihnen eine gesunde Zeit.

Ihr Team der TSA Mainz